Antiquitäten und Skulpturen

Antiquitäten und Skulpturen

3D Digital heritage of human civilization

Digital Technology Inherits Human Civilization

Die 3D-Digitalisierung wird zunehmend für den Schutz und die Restaurierung von kulturellen Relikten, den Bau von digitalen Museen und die Gestaltung von Kunsthandwerk eingesetzt. Das 3D-Scannen ist der schnellste Weg zur aktuellen 3D-Rekonstruktion. 3D-Scanner sind benutzerfreundlich und äußerst tragbar. Sie können problemlos die 3D-Daten von Objekten wie Kulturdenkmälern, Skulpturen und Kunstwerken erheben.

Der ScanTech iReal color 3D scanner wurde spezifisch für Künstler im Bereich der kulturellen und skulpturalen Werke konzipiert. Er führt ein sehr flüssiges 3D-Scannen ohne Marker durch und erzeugt extrem realistische 3D-Farbmodelle mit vielen Details und hoher Präzision.

Die 3D-Scantechnik zeichnet sich durch ihre hohe Messgeschwindigkeit und präzise Erfassungsfähigkeit aus.  Es kann genügend und präzise 3D-Daten aus verschiedenen Richtungen erheben, was zur Restaurierung von Kulturrelikten bei Unfallschäden beiträgt. Spezialisten können das Erbe virtuell am Computer wiederherstellen und 3D-Modelle für Hilfsforschungen einsetzen.

Das 3D-Scannen ist nicht die einzige Lösung, die bei kulturellen Relikten angewandt werden kann, das 3D Drucken trägt auch zur Darstellung und Simulation von Kulturdenkmälern bei. Sie bietet den Menschen die Gelegenheit, Kulturdenkmäler zu besichtigen und die Geschichte der Menschheit besser zu verstehen.

Kulturerbe

  • Schutz und Restaurierung von Kulturdenkmälern
  • 3D-Datenarchive von Kulturdenkmälern
  • Der Aufbau eines digitalen Museums
Protection and restoration of cultural relics

Skulptur

  • Prozess-Struktur-Analyse
  • Entwurf für die sekundäre Entwicklung
  • 3D-Visualisierung
Process Structure Analysis

Unser Kunde