Standardisierter System Explorer für effizientes automatisiertes Messen

Schau Video

AM-CELL C200 Optisches automatisiertes 3D-Messsystem

AM-CELL C200 ist das automatisierte optische 3D-Messsystem für die Messung mittelgroßer Kunstwerke, das die Messungen auf ein neues Niveau hebt. Der modulare Aufbau ermöglicht flexible Layouts und eine schnelle Montage. Das System, das ohne eine physische Schutzvorrichtung verwendet werden kann, ist mit einem aktiven Sicherheitssystem ausgestattet, um Sicherheitsrisiken zu vermeiden. Es ist sicher und kann direkt neben den Bedienern eingesetzt werden und eignet sich für Messungen in der Werkstatt, in KMG-Räumen und in Bildungseinrichtungen. Es bietet eine automatisierte Messlösung für die Qualitätskontrolle über den gesamten Lebenszyklus und gibt Unternehmen die Möglichkeit, die Automatisierung zu erhöhen, die intelligente Fertigung zu verbessern und das Unternehmen zu modernisieren.

Effizient und einfach zu bedienen

Flexible Layouts

Aktives Sicherheitssystem

Vielfältige Anwendungen

       

Leichtes standardisiertes Produkt

AM-CELL C200, das 70 % leichter und 60 % kleiner ist als sein Vorgänger, ist eine standardisierte 3D-Lösung zur Messung von Teilen für die Produktentwicklung und -prüfung. Seine Komponenten können innerhalb von 2 Tagen von einem Bediener zum endgültigen System integriert werden.

Diese Plug-and-Play-Lösung unterstützt arbeitsfreie automatisierte Messungen und manuelles Roboter-Teaching für schnelle Pfadplanung, was die Schwelle für professionelle Operationen senkt.

Modulare Design und flexible Layouts

Dank seines modularen Funktionsdesigns und seiner geringen Stellfläche kann C200 in  L-förmigen, I-förmigen , T-förmigen, und separaten Layouts eingesetzt werden, um in verschiedene Arbeitsbereiche zu passen. Seine Standardschnittstellen können mit verschiedenen externen Geräten verbunden werden, um flexible Messungen zu ermöglichen. Der Cobot kann mit mehreren Positionierern arbeiten, so dass die Bediener das Teil an einem Positionierer wechseln können, während die anderen arbeiten. Auf diese Weise können die Hersteller von die Ausfallzeiten minimieren und die Effizienz der Messungen erheblich steigern.

Innovation für Ihre Sicherheit

Das System ist mit einem aktiven Sicherheitssystem ausgestattet. Der Roboter und die Drehscheiben sind mit Servomechanismen mit Kraftrückkopplung ausgestattet, um Sicherheitsrisiken zu vermeiden. Da das System mit einer zehnstufigen Kollisionserkennung ausgestattet ist, ist ein physischer Fechter nicht erforderlich. Daher können sich menschliche Bediener und das Messsystem den Arbeitsplatz teilen, ohne die Sicherheit zu beeinträchtigen.

am-cell-c200-p2

Intelligente optische 3D-Messung

Der C200, der mit den optischen 3D-Tracking-Systemen der TrackScan-P-Serie von Scantech kompatibel ist, kann automatisch Teile ohne anhaftende Ziele messen. Dank seiner verbesserten Stabilität können Benutzer Hunderte von Teilen effizient und stabil mit zuverlässigen und wiederholbaren Ergebnissen messen.

Mit dem C200 können Anwender Kanten automatisch prüfen, und die ausgefeilte Grauwertmessung sorgt für präzise Ergebnisse. Benutzer können genaue 3D-Daten von geschlossenen Merkmalen wie Löchern, Schlitzen und Rechtecken von Stanzteilen und bearbeiteten Teilen auf der Baustelle erhalten.

  • Genauigkeit von bis zu 0.025 mm
  • Messrate von bis zu 2,600,000 mps

Umfassende Anwendungen bieten neue Erlebnisse

  • Maximale Objektgröße: D=Ф1500mm
  • Objekt Nutzlast: 200 KG (mittelgroße Teile)
  • Stromversorgung: Netzstrom

Fertigungshalle: Die Messzelle ermöglicht Messungen vor Ort in der Fertigungshalle, unabhängig von Licht- und Temperaturschwankungen. Sie kann Teile unter rauen Bedingungen in der Fertigungshalle präzise messen.

CMM-Raum: Das System kann ohne besondere Anforderungen an die Einstellungen sicher und stabil laufen. Physikalische Fechter ist optional je nach den Anforderungen der Benutzer.

Bildungseinrichtungen: Mit mehreren Programmiermethoden können Lehrer und sogar Schüler ohne große Fachkenntnisse in kurzer Zeit lernen, wie man das Messsystem sicher bedient. Dies zeigt unser Engagement für die Schaffung eines Ökosystems zur Talentförderung durch die Integration von Industrie, Universität und Forschung.

Fertigungshalle

Fertigungshalle

CMM-Raum

CMM-Raum

Bildungseinstellungen

Bildungseinstellungen

Informationsgesteuerte Qualitätskontrolle

Das C200 kann mit verschiedenen MES-Systemen und verschiedener Software für die automatische Qualitätskontrolle zusammenarbeiten, die in der gesamten Industrieproduktion eingesetzt werden. Mit nur einem Knopfdruck können Benutzer Vorlagen aufrufen, Daten berechnen, Prüfberichte erstellen und die Statistiken analysieren, um Erkenntnisse zu gewinnen, die die Produktionseffizienz steigern und eine präzise Qualitätskontrolle gewährleisten.

  • Für F&E: Die C200 bietet eine 5-mal schnellere Messrate als herkömmliche KMGs, was für die Beschleunigung von Forschung und Entwicklung, die Verkürzung der Anlaufzeit und die schnellere Markteinführung neuer Produkte unerlässlich ist.
  • Für die Fertigung: Es unterstützt die Einzelteilprüfung, die Mehrteilprüfung und die Trendanalyse der Chargenprüfung. Auf diese Weise können die Benutzer die Entwicklung von Chargen überwachen, den Trend fehlerhafter Produkte vorhersagen, die Ausschussrate reduzieren und die Stabilität der Produktion sicherstellen.
Informationsgesteuerte Qualitätskontrolle

Technische Daten

Typ AM-CELL C200
Objektnutzlast 200 KG (440.9 lb)
Maximale Objektgröße D=Ф1500 mm,H=1500 mm
(D=Ф59.1 in,H=59.1 in)
Totale Kraft 2.5KW
Abmessungen der Robotereinheit 976 × 566 × 945 mm
(38.4 × 22.3 × 37.2 in)
Abmessungen der Positioniereinheit 1300 × 800 × 570 mm
(51.2 × 31.5 × 22.4 in)
TrackStation-Dimension 820 × 820 × 2300 mm (Max 3300 mm)
(32.3 × 32.3 × 90.6 in, Max 129.9 in)
Kontrollsystem Siemens S7 Series
Roboter Han’s E10-L
Minimale Computerkonfiguration Intel-Prozessor der 10. Generation mit 8 Kernen und 16 Threads/dekrete Nvidia 4G-Grafikkarte/32G RAM/1T SSD
Betriebsspannung 220 VAC (einphasiger Strom)(1)
Zeit zum Installieren und Testen 2 Tage(2)
(1) Scantech bietet Transformatoren für Kunden im Niederspannungsbereich an.(2) Die Berechnung basiert auf der Einzelpositionsanordnung, sofern alle Vorkehrungen für die Installation getroffen sind.

Show all

Typ TrackScan-P5 50 TrackScan-P5 42
Scan-Modus Ultra-schnelles Scannen 21 blaue Laserkreuze 17 blaue Laserkreuze
Hyperfeines Scannen 7 blaue parallele Laserlinien
Scannen von Tieflöchern 1 blaue Laserlinie
Genauigkeit* bis zu 0,025 mm
Messrate Bis zu 2.600.000 Messungen/s Bis zu 2.200.000 Messungen/s
Bereich scannen Bis zu 500 mm × 600 mm
Laser-Klasse KlasseⅡ (augensicher)
Auflösung bis zu 0,020 mm
Volumetrische Genauigkeit
(mit MSCAN-Photogrammetriesystem)
0,044 mm+0,012 mm/m
Genauigkeit der Bohrlochposition 0,050 mm
Abstandsfläche 300 mm
Tiefenschärfe 400 mm

* ISO 17025 akkreditiert: Auf der Grundlage der Norm VDI/VDE 2634 Blatt 3 und der Spezifikation JJF 1951 wird die Leistung des Antastfehlers (Größe) (PS) bewertet.
Show all

Sind Sie bereit für den Einstieg?

Bauen Sie unsere 3D-Welt mit dem fortschrittlichsten 3D-Scansystem auf dem Markt neu auf.

Demo anfordern

Was ist die beste 3D-Lösung für Ihr Unternehmen?

Steigern Sie Ihr Geschäft mit 3D-Digitalisierungstechnologie.

Fragen Sie einen Experten Broschüre

Hightech-3D-Scanner

Scantechs tragbare 3D-Scanner unterstützen die 3D-Scandienste. Diese Geräte können präzise Punktwolken erstellen, die in ein Polygonnetz oder eine STL-Datei trianguliert werden können.

Aufgrund ihrer hohen Präzision, Vielseitigkeit und Tragbarkeit können sie verschiedene messtechnische 3D-Scanprojekte erfüllen.

               

Modellanzahl

Laufrad mit Spiralstruktur

Motor Zylinderblock

Holzschnitzen